Zweit- oder Drittschlüssel

Hier könnt ihr andere User suchen um durch eine Sammelbestellung einen günstigeren Preis usw. zu bekommen.

Moderator: RoadsterSH

Antworten
Benutzeravatar
Viper-666
Moderator
Beiträge: 796
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 22:19
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Viper-666 »

Hallo,
so wie es aussieht haben wir endlich eine Möglichkeit gefunden Schlüssel für den Crossfire zu erstellen. :D
Da die benötigte Soft- und Hardware einiges kostet würde ich hier vorher gerne wissen wer Interesse an einen Zusatzschlüssel für seinen Crossfire hat.
Bitte nur in die Liste eintragen wenn ihr auch wirklich einen Schlüssel kauft wenn es funktioniert.
Das Risiko das es nicht klappt ist natürlich auch da ,oh,
Um einen Schlüssel zu erstellen würde ich dann einen von euren Schlüsseln benötigen. Für diejenigen welche alle Schlüssel verloren haben gibt es dann auch eine Möglichkeit aber nicht zu dem hier genannten Preis also bitte nicht in die Liste eintragen sondern per PN anfragen.
Ich würde für einen voll Funktionierenden Funkschlüssel (ohne Fräsen des Schlüsselbartes, dass müsstet ihr bei einem Schlüsseldienst eures Vertrauens machen lassen) heißt öffnen und schließen per Funk und starten des Crossfires ist möglich 200€ nehmen.

Ihr müsstet dann nur noch den Schlüsselbart fräsen lassen oder gegen einen von einem defekten Schlüssel tauschen.
Eventuell ist ein anlernen der Funkfernbedienung nach dem bekannten Verfahren nötig:
Mehrmals auf oder zu auf der Fernbedienung drücken den Schlüssel ins Zündschloss stecken auf Pos.2 drehen und wieder mehrfach schnell auf oder zu drücken beide Blinker sollten 1x Blinken, dann den Schlüssel entnehmen.
Benutzeravatar
Crossmire
Administrator
Beiträge: 1632
Registriert: Montag 20. Juni 2016, 04:54
Vorname: Udo
Auto: _QP_
Wohnort: bei Rottweil
Hat sich bedankt: 429 Mal
Danksagung erhalten: 988 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Crossmire »

Hmm,
vielleicht könnten die Forumsteilnehmer auch eine Spende aufbringen. Vielleicht braucht man jetzt keinen Schlüssel aber dummerweise einmal später. Dann ist man über die Möglichkeit und vielleicht eine bevorzugte Bedienung froh.

Nur so ein Gedanke und eine schöne Zeit von
Udo
Ich habe schon mein H-Kennzeichen :irolleyes:
Benutzeravatar
Viper
Administrator
Beiträge: 1360
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 21:16
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Viper »

Ich konnte mich gestern von der Funktion des Progammiergeräts überzeugen. Ich werde es jetzt bestellen, es hat aber eine Lieferzeit von ca. 14 Tagen.
Sobald ich es habe, werde ich alle interssenten anschreiben.
Benutzeravatar
Viper
Administrator
Beiträge: 1360
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 21:16
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Viper »

So, das Programmiergerät ist eingetroffen. Als erstes habe ich mir einen zweiten Schlüssel für meinen "zweit" Crossfire programmiert.
Der funktioniert einwandfrei.
Anlernen der Funkfernbedienung ist auch ganz einfach, vor dem ersten starten 5x Auf oder Zu drücken dann den Motor starten. Es blinkt 1x der Warnblinker und die Funkfernbedienung funktioniert.
So sehen die Schlüssel aus:
IMG_20201030_153855.jpg
IMG_20201030_153846.jpg
IMG_20201030_153832.jpg
IMG_20201030_153824.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
RS2005
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 15. Juni 2016, 14:56
Vorname: Ralf
Auto: Roadster SSB 2006
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von RS2005 »

Viper hat geschrieben: Sonntag 25. Oktober 2020, 13:24 Ich konnte mich gestern von der Funktion des Progammiergeräts überzeugen. Ich werde es jetzt bestellen, es hat aber eine Lieferzeit von ca. 14 Tagen.
Sobald ich es habe, werde ich alle interssenten anschreiben.
Hallo André,

da waren die 14 Tage aber schnell vorüber. ,zwink,

Prima, dass es klappt! ;up;

Falls jemand zwei Schlüssel hat, von denen einer nicht funktioniert, könnte man, wie du schon geschrieben hast, den vorhandenen austauschen. Ich hoffe, du bekommst ausreichend Bestellungen, damit sich die Investition lohnt.

Wäre jetzt noch cool, wenn jemand ein Chrysler Logo für die Aussparung am Schlüssel hinkriegen würde.
Schöne Grüße aus nördlicher Region der Kaiserstadt

Ralf ,wi,

quid pro quo!
Benutzeravatar
Grauzone
Moderator
Beiträge: 1071
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 19:51
Vorname: Jan
Auto: SRT6 Coupé SSB
Wohnort: Zum Wohl. Die Pfalz.
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Grauzone »

Der "Andre-Schlüssel" funktioniert, danke!
Hin und Rückversand innerhalb einer Woche, mechanischen Schlüssel beim lokalen Schlüsseldienst nachfräsen lassen (40 €)
(vom Schlüsseldienst auch den Fräscode bekommen, für evtl. weitere Nachschlüssel)
Angelernt nach der Anleitung und jetzt hab' ich einen Reserveschlüssel :thunbupp:
Nachschlüssel.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus der Pfalz, Jan

Crossfire (SRT) Kaufberatung
Benutzeravatar
Philip
Member
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 3. Februar 2024, 07:25
Vorname: Philip
Auto: Coupé
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: Zweit- oder Drittschlüssel

Beitrag von Philip »

Huhu,

Möchte mal ganz dezent ankündigen, dass ich auch sehr an einem Ersatzschlüssel interessiert bin. Habe vom Händler nur einen bekommen .... bzw. Hat der aktuell nur einen oder was man so liest - habe etwas angst, dass der auf einmal ausfällt 🙄🙏
:iwave:
Antworten