Microschalter Kofferraumteiler

Moderator: RoadsterSH

CF-320
Verifizierter User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 10:48
Vorname: Manfred
Auto: Roadster
Wohnort: Bad Kissingen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von CF-320 » Sonntag 5. Februar 2017, 16:19

Wow, ihr habt ja richtig gerackert während unseres Kurzurlaubes. Dank Uli's Bild wissen wir jetzt sicher das sich bei dem Microschalter die Betätigungsnase verabschiedet hat und somit das Problem lokalisiert ist. Vermutlich haben wir das bei unserer letzten Ausfahrt selbst verursacht :o ...die Schuh, die Schuh ,rauf, ...war einfach zuviel Gepäck.
Der Schalter ist bei unserem Chrysler-Händler im Teile-Verzeichnis nicht zu finden. Wir werden dann Anfang März (Saisonstart) den Schalter überbrücken lassen und stellen euch das corpus delicti gerne zur Verfügung. Hängen nochmal 2 Bilder an, vielleicht kann jemand mit den Bezeichnungen etwas anfangen?!
Allen noch einen schönen Sonntag
LG Manfred und Heike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ulli & Martina
Spender
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 11:29
Vorname: Ulli
Auto: Roadster
Wohnort: Olsberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Ulli & Martina » Sonntag 5. Februar 2017, 17:03

https://www.conrad.de/de/mikroschalter- ... 94427.html

Hallo Manfred
Da muss noch ein Typ stehen.

Zur Not ist meiner über.

Ulli
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ulli & Martina für den Beitrag (Insgesamt 4):
Viper (Sonntag 5. Februar 2017, 17:45) • Grauzone (Sonntag 5. Februar 2017, 18:22) • Crossmire (Sonntag 5. Februar 2017, 19:57) • CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 14:00)
Bewertung: 22.22%
 
CLK 280 silber K&N / LPG
Roadster schwarz K&N / LPG

Benutzeravatar
Stenzel
Spender
Beiträge: 348
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 14:46
Vorname: Stephan
Auto: 7xSRT6 1x55K Projekt
Wohnort: 76857 Albersweiler/Queichhambach
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Stenzel » Sonntag 5. Februar 2017, 22:07

Hi ,

Nach Adam Riese müsste die Richtige Bezeichnung so lauten:

Zippy DW-N3S-01A0F-Z

M.f.G. Stenzel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stenzel für den Beitrag (Insgesamt 3):
Sapphire (Montag 6. Februar 2017, 08:30) • Viper-666 (Montag 6. Februar 2017, 09:05) • CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 14:00)
Bewertung: 16.67%
 
SRT6 Coupé
55K Luftf. Österle K-Rad+SW Beltsaver
AMG-Speedshift+Raid+Schaltpaddeln
Sperrdiff.
Brembo 4K 345mm/S600
Billstein B16 PDW 19/20"
Bel.Blau WTD Vollleder
Startech: Doppel Diffussor, Front-Heck-Spoiler
NA-Hecksp.
Seitenl. entfernt
JVC/ESX
+++

Benutzeravatar
Sapphire
Moderator
Beiträge: 1875
Registriert: Freitag 17. Juni 2016, 10:55
Vorname: Veit
Auto: Roadster SSB 2004
Wohnort: Pfaffenheck
Hat sich bedankt: 678 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Sapphire » Montag 6. Februar 2017, 08:28

Und den gibt es für 2,32 € hier:
Microschalter
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sapphire für den Beitrag:
CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 14:01)
Bewertung: 5.56%
 
Another One Bites the Dust :ievil:

Benutzeravatar
Viper-666
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 22:19
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Viper-666 » Montag 6. Februar 2017, 09:30

Oder dieser hier:
Zippy DW-N2S-01A0F-Z

Bild

Bei dem Preis kann man ja auch mehrere zum Testen kaufen :D

Hier noch ein PDF wo man die Artikelnummer entschlüsseln kann: Link

So sagt z.B. N2 das er nur für 10 mA bei 12VDC zugelassen ist (N3 bis 3A). Jetzt wäre natürlich zu klären ob der Schalter im Lastbereich hängt oder nur ein Steuersignal überträgt (würde ich vermuten).
N2 hat sogar einen Goldkontakt ;up; Obwohl bei deinem Bild steht ja auch die 10mA auf dem Schalter.

Der richtige Schalter scheint wohl gerade nicht lieferbar zu sein... Link
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Viper-666 für den Beitrag:
CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 14:01)
Bewertung: 5.56%
 
Ciao Andre ;winke;

Benutzeravatar
Stenzel
Spender
Beiträge: 348
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 14:46
Vorname: Stephan
Auto: 7xSRT6 1x55K Projekt
Wohnort: 76857 Albersweiler/Queichhambach
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Stenzel » Montag 6. Februar 2017, 11:08

Hi,

Der von Veith ist nicht ganz richtig. Den Bügel kann man ja kürzen oder Tauschen. Die Befestigung ist evt. Anpassbar. Keine Ahnung.

Bei dem von Andre stimmt das Bild, aber der max. Strom nicht.

Schätze mal vom Kabelquerschnitt her, das da mehr fliesen als 10mA. Kann man ja mal messen.

Denke aber schon das hier die 3 A Version Benötigt wird.


Es gab diesen Schalter auf dem freien Markt:

http://www.straightroadelectronics.com/ ... 3S-01A0F-Z

ist wohl z.Z. nicht lieferbar.

Interessant ist die PDF. Hier sieht man schön wie die Schalterbezeichnungen geschlüsselt sind.


Evt. beide obigen Versionen Kaufen und die eine Gehäusehälfte Tauschen? Wäre doch ein Versuch wert.


M.f.G. Stenzel

P.S. Bitte nirgends erzählen das ich mich um Roadster Teile bemühe. Wäre Mir etwas Peinlich. :-) :-) :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stenzel für den Beitrag (Insgesamt 3):
Sapphire (Montag 6. Februar 2017, 12:03) • CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 14:01) • Blackpit (Donnerstag 16. März 2017, 20:52)
Bewertung: 16.67%
 
SRT6 Coupé
55K Luftf. Österle K-Rad+SW Beltsaver
AMG-Speedshift+Raid+Schaltpaddeln
Sperrdiff.
Brembo 4K 345mm/S600
Billstein B16 PDW 19/20"
Bel.Blau WTD Vollleder
Startech: Doppel Diffussor, Front-Heck-Spoiler
NA-Hecksp.
Seitenl. entfernt
JVC/ESX
+++

Benutzeravatar
Viper-666
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 22:19
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Viper-666 » Montag 6. Februar 2017, 13:16

Was merkwürdig ist, dass auf den Schaltern immer 3A/10mA steht. Ob das ein Universialgehäuse ist?

@Stenzel
Woher hast du denn die Artikelbezeichnung gezaubert?
Ciao Andre ;winke;

Benutzeravatar
Ulli & Martina
Spender
Beiträge: 147
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 11:29
Vorname: Ulli
Auto: Roadster
Wohnort: Olsberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Ulli & Martina » Montag 6. Februar 2017, 14:02

ET.Nr incl. Switch

5142005AA - BRACKET TRUNK DIVIDER PANELBRACKET

Alternative number: 05142005AA

Ulli ,:-), ,:-),
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ulli & Martina für den Beitrag (Insgesamt 3):
Viper-666 (Montag 6. Februar 2017, 14:44) • Sapphire (Montag 6. Februar 2017, 16:43) • CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 20:11)
Bewertung: 16.67%
 
CLK 280 silber K&N / LPG
Roadster schwarz K&N / LPG

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 142
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Elwetritsch » Montag 6. Februar 2017, 18:27

Als E-Teil gibt es den Microschalter anscheinend nicht. Es ist das ganze Teil auszutauschen.

Das Teil hat aber auch eine Benz-Nummer : A 193 690 01 14
Verriegelungsschalter3.jpg
Dem Leitungsquerschnitt nach gehen da mehr als 10mA drüber. Das graue Hütchen ist aber nur ein Dämpfer ohne Schaltfunktion, geschaltet wird über den Federdruck
Verriegelungsschalter2.jpg
Bei moparpartssource ist das Ding nicht mehr lieferbar.
x-ausverkauft.JPG
Bei mir ist das Teil im Keller auf Lager - für alle Fälle
Verriegelungsschalter1.jpg

Gruß - ;winke; - Claus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Elwetritsch für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sapphire (Montag 6. Februar 2017, 19:54) • CF-320 (Montag 6. Februar 2017, 20:11)
Bewertung: 11.11%
 
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

CF-320
Verifizierter User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 10:48
Vorname: Manfred
Auto: Roadster
Wohnort: Bad Kissingen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von CF-320 » Montag 6. Februar 2017, 20:17

Vielen Dank für die zahlreichen info's. Wir haben heute die deutsche Niederlassung der Firma Zippy angeschrieben ob es baugleichen (oder Original) Schalter noch gibt. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Wir finden es super, wie ihr euch alle bemüht und freuen uns das es für uns Gewissheit gibt, dass sich das Dach wieder öffnet. 8-) Notfalls wird überbrückt....Ein fränkischer Schoppen ist euch sicher!
LG Heike und Manfred
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CF-320 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sapphire (Montag 6. Februar 2017, 20:45) • Elwetritsch (Montag 6. Februar 2017, 21:35)
Bewertung: 11.11%
 

Benutzeravatar
Stenzel
Spender
Beiträge: 348
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 14:46
Vorname: Stephan
Auto: 7xSRT6 1x55K Projekt
Wohnort: 76857 Albersweiler/Queichhambach
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Stenzel » Montag 6. Februar 2017, 23:42

Hi Claus,

A 193 ... XY ungelöst... ist HEUTE keine Benz Nummer mehr. (Evt. zu Daimler-Chrysler Tagen)

Das waren immer Teile die speziell für den Crossfire gemacht waren. Hast Du nie im EPC.

Die 193er Nummer kann hier auch nur das Kunststoff Teil sein. Muss nicht unbedingt die ganze Baugruppe sein.


Hast Du ein Bild der Rückseite des Schalters. Wg. Zippy Nummer.

Gute Doku.


@ Andre

Habe Mir die Unterschiede der Conrad Schalter angesehen und anhand der Baulichen Unterschiede und Codes auf die Teilenummern geschlossen. Der eine Schalter war bis auf die max. Stromstärke richtig. Der Unterschied der max. Belastbarkeit war eben 3 statt 2.

In der Zippy PDF sieht man den Schlüssel. Ich lag richtig. Nehm 2 Getränke... :-)


M.f.G. Stenzel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stenzel für den Beitrag:
Sapphire (Dienstag 7. Februar 2017, 06:53)
Bewertung: 5.56%
 
SRT6 Coupé
55K Luftf. Österle K-Rad+SW Beltsaver
AMG-Speedshift+Raid+Schaltpaddeln
Sperrdiff.
Brembo 4K 345mm/S600
Billstein B16 PDW 19/20"
Bel.Blau WTD Vollleder
Startech: Doppel Diffussor, Front-Heck-Spoiler
NA-Hecksp.
Seitenl. entfernt
JVC/ESX
+++

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 142
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Elwetritsch » Mittwoch 8. Februar 2017, 08:39

@ Stenzel :

Im WHB steht, dass nur die komplette Baugruppe getauscht werden kann. Würde heißen, dass es Plastikteil und Schalter nicht einzeln gab ... ,grübel,

Für mögliche Internnummer muss ich den Schalter nochmal rausholen und die Lupe nehmen. Heute abend

Gruß - ;winke; - Claus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Elwetritsch für den Beitrag:
Viper (Mittwoch 8. Februar 2017, 17:55)
Bewertung: 5.56%
 
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 142
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Elwetritsch » Mittwoch 8. Februar 2017, 21:02

Ich finde keine Typennummer auf dem Schalter.

Neben den technischen Daten 3 A / 10 mA, der Spannungsangabe und dem VDE-Zeichen ist das Einzige, was individuell sein könnte, die aufgeprägte Buchstabenkombination "DW". Könnte ein Typenkürzel sein.

Gruß - ;winke; - Claus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Elwetritsch für den Beitrag:
Sapphire (Mittwoch 8. Februar 2017, 21:29)
Bewertung: 5.56%
 
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

CF-320
Verifizierter User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 10:48
Vorname: Manfred
Auto: Roadster
Wohnort: Bad Kissingen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von CF-320 » Dienstag 7. März 2017, 08:40

So, jetzt kann's wieder losgehen :D
Crossi war gestern in der Werkstatt, hat neue Schuhe bekommen und das Dach geht auch wieder auf. Wir haben es leider nicht geschafft den Mikroschalter zu bekommen (trotz aller Bemühungen von euch - vielen Dank nochmal hierfür) . Der Schalter ist nun überbrückt und steht zur Verfügung - falls jemand weiter recherchieren möchte. In Zukunft bleiben die High Heels zuhause und es werden nur Badelatschen mitgenommen damit es keine Probleme im Kofferraum gibt. Wir bringen das corpus delicti gerne mit zur Hunsrück-Rallye oder verschicken es per Post an einen Bastler.
Bei dem Original-Hersteller Zippy hat uns die Niederlassung in Deutschland einen Kontaktnamen in Taiwan übermittelt. In Deutschland werden nur Netzteile produziert. Kontakt: Nancy nancy@zippy.com.tw
Jetzt heißt es - warten auf die Sonne und dann oben ohne genießen...und der Stenzel darf als Dankeschön für die Unterstützung bei einem Fremdfabrikat :roll: eine Runde mit mir fahren.

Sekretärin schreibt nach Diktat ;-)

Liebe Grüße und bis bald ;winke;
Heike und Manfred
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CF-320 für den Beitrag:
Viper-666 (Dienstag 7. März 2017, 10:45)
Bewertung: 5.56%
 

Benutzeravatar
Blackpit
Administrator
Beiträge: 306
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 21:33
Vorname: Peter
Auto: Roadster
Wohnort: Neustadt Weinstraße
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Microschalter Kofferraumteiler

Beitrag von Blackpit » Sonntag 12. März 2017, 01:48

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blackpit für den Beitrag:
Viper-666 (Montag 13. März 2017, 08:40)
Bewertung: 5.56%
 
Gruß Peter ,wi,
SRT6 Felgen, SRT6 Bremsen, Spurplatten, Koni Fahrwerk einstellbar......Bodymaßindex 10-20-30. Komplette Audio Neugestaltung mit Alpine Soundprozessor, 18cm Subwoofer usw....

Antworten